FAQs
Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einen
Kartensatz vorreihen?

Eine automatische Vorreihung ist in einer späteren Version vorgesehen.
Bis dahin kann man eine Vorreihung erreichen, indem man in den Test-Center geht
und einen neuen Test anklickt, alle anderen Kartensätze deaktivieren und den
Test mit 15 neuen Karten starten und Fragen bis mindestens Level 2 beantworten.
Diesen Vorgang solange wiederholen, bis keine neuen Karten hinzugefügt werden.

Kann ich mich auf nur
einen bestimmten Kartensatz konzentrieren?

siehe FAQ "Wie kann ich einen Kartensatz
vorreihen?"


Was mache ich wenn ich
mein Gerät auswechsle bzw. tausche?

Vor dem
Tausch eine Gesamtsicherung durchführen,
KARTENSATZ CENTER\GESAMTSICHERUNG ALLER DATEN
die gesicherte MindXbase auf eine SD-Karte oder Cloud speichern oder als Email
an eigene eMail-Adresse senden

Auf dem
neuen Gerät Mind X Silver oder Mind X Free installieren, die Datei MindXbase in
das Backup-Verzeichnis kopieren und dann eine Gesamt-Wiederherstellung
durchführen mit
KARTENSATZ CENTER\WIEDERHERSTELLUNG ALLER DATEN

Wie kann ich einen Kartensatz
an einen Freund weitergeben?

KARTENSATZ
CENTER\Export auf SD-Card
Die Datei per eMail senden, in eine Cloud speichern oder die SD-Karte mit der
Datei weitergeben.
Die Datei kann auch über BlueTooth gesendet werden.
Hinweis: Testdaten werden nicht weitergegeben, diese bleiben privat
Ein praktisches Video ist unter https://youtu.be/Ok5GOXtXac4 sehen.

Wie kann ich Fremddaten
importieren?

Das Importieren
ist nicht einfach, aber dennoch möglich
z.B.: folgende Felder in eine Text- oder csv-Datei schreiben:

Question
Title;Question Detail;Question hint;Answer Title;Answer Detail

oder eine
Excel Tablelle

Question Title

Question Detail

Question hint

Answer Title

Answer Detail

speichern
als Text (Tab-stopped getrennt) (*.txt)

KARTENSATZ
CENTER\Import von SD-Card
Kartensatz auswählen (wenn nicht vorhanden zuerst einen leeren Kartensatz im
KARTTENSATZ CENTER anlegen)
START

Wie importiere ich einen
Kartensatz von einem Freund oder Bekannten?

Datei auf
internen Speicher oder SD-Karte speichern
KARTENSATZ CENTER\Import von SD-Card
Die Datei auswählen und START
Mehr dazu in einem Video https://youtu.be/Ok5GOXtXac4.

Kann ich mehrere
Sicherungssätze anlegen?

Im Backup
Verzeichnis die Datei MindXbase in z.B. MIndXbase_ttmmjjjj unbenennen.

Wie nehme ich einen
Kartensatz aus dem Test?

1. Möglichkeit (dauerhaft)

KARTENSATZEDITOR Kartensatz auswählen und aktiv abwählen
TEST CENTER\ERSTELLEN/ERGÄNZEN STANDARD TEST
Kartensatz wird als deaktiviert angezeigt
START

2. Möglichkeit (temporär)

TEST CENTER\ERSTELLEN/ERGÄNZEN STANDARD TEST
Kartensatz abwählen und START

Kann ich Mind X auf einem
weiteren Gerät installieren?

Ja - mit
dem anderen Gerät auf dem Google Konto anmelden, Mind X Silver oder Mind X Free
suchen und installieren

Was mache ich wenn beim
Einfügen eines Bildes die Fehlermeldung "Verzeichnis nicht gefunden!" bekomme?

Versuche
das Bild z.B. über Bilder einfügen auswählen

Was ist der Unterschied
von Mind-X Free zu Mind-X Silver?

Im Moment
ist die Mind X Free Version noch nicht eingeschränkt. Aber folgende Einschränkungen
wird es geben:

beschränkte
Anzahl von Import-Daten
Maximale Anzahl von Karten (gesamt über alle Kartensätze)

Kann ich Kartensätze von
Mind-X Free in Mind-X Silver übernehmen?

Ja - Es sind aber einige Schritte dafür notwendig:

Entweder
eine Gesamtsicherung durchführen oder einzelne Kartensätze exportieren.
Die Gesamtsicherung MindXbase in das Verzeichnis von Mind X Silver kopieren.
Dazu wird ein Datei Manger benötigt. Fehlt dieser so kann aus dem Google App
Store kostenlos ein Datei Manager heruntergeladen werden.

Bekomme ich Support bei
Probleme?

ja -
einfach ein E-Mail an folgende Adresse senden: mindx.bom@gmail.com

Falsche Antwort auf Karte
- kann ich für nur diese Karte den Test wiederholen?

Ja - öffne
die Karte und gehe auf die Schaltfläche (unter Bereich) "Testdaten
zurücksetzen"
Die Karte kommt erst beim nächsten Testaufruf wieder als Frage.

Wieso werden nur 15 neue
Karten beim Test hinzugefügt?

Dies ist
die Anzahl der Karten, welche in 3 Minuten bewältigt werden können. Sind die
Antworten umfangreicher, so ist die Anzahl zu reduzieren und daher zu
überschreiben. Mind X merkt sich aber die zuletzt eingegebene Anzahl der
hinzufügenden Karten. Können die Antworten sehr schnell beantwortet werden, so
kann man die Anzahl erhöhen. Aber Vorsicht! - die 3-Minuten-Grenze darf nicht
überschritten werden.

Ich habe den Test beendet,
wo bleiben die restlichen Karten?

Es werden
immer nur eine gewisse Anzahl von Karten (empfohlene Anzahl 15) hinzugefügt.
Erst wenn diese Karten Erst wenn die letzte Karte auf Level 1 ist, dann wird
keine weitere Karte mehr angezeigt. Erst nach 20 Minuten wird der nächste
Durchlauf starten. So kann man wenn etwas Ruhe eingekehrt ist wieder 15 weitere
Karten hinzufügen indem man wieder den TEST CENTER und ERSTELLEN/ERGÄNZEN
STANDARD TEST aufruft.

Was ist ein empfohlener Zweitpunkt
für den Start eines Testes?

Es ist
wichtig, dass bei der Beantwortung der Level 2 erreicht wird. Daher wird
empfohlen, dass man mindestens 45 Minuten Zeit für die Antworten Zeit hat. In
dieser Zeit kann man aber auch andere Dinge erledigen, da nicht die gesamte
Zeit die Aufmerksamkeit benötigt wird. 2
Stunden später werden Karten vom Level 3 abgefragt. Level 4 wird dann 6 Stunden
später abgefragt, d.h. ca. 8-8,5 Stunden nach dem Hinzufügen der Karten. Die Karten
sollen so schnell wie möglich beantwortet werden. Eine Zeitverschiebung
bedeutet auf jeden Fall dass ein Teil der bereits richtigen Antworten vergessen
werden und dies bedeutet Mehraufwand und Ineffizienz. Ab Level 5 ist die
Toleranz größer und eine Verspätung von bis zu 12 Stunden stellt kein großes
Problem mehr dar.

Die
Beantwortung der Fragen wird hiermit teilweise zur spielerischen
Nebenbeschäftigung.

Was bedeutet der Menüpunkt
reverse Karte bzw. die Option Reverse Karte?

Menüpunkt "neue
reverse Karte":
Erzeugt eine neue Karte, wobei Frage und Antwort vertauscht wird und die Option
"reverse Antwort" aktiviert ist.

Option "reverse
Antwort":
Ist diese Option aktiviert, so wird die Karte zeitversetzt abgefragt. Dies
vermeidet dass die Karten nicht sofort nacheinander folgen.

Ich kann Mind X nicht mehr
aufrufen, nur gelegentlich werden Testkarten angezeigt.

Wenn Mind X
sich im Test Modus befindet, dann kann es sein, dass man das Haupt-Menü nicht
mehr erreicht, Dann entsprechend der Android Version die geöffneten APPS
anzeigen und mit dem zur Seite-Wischen APP beenden. Das Symbol Mind X Silver
oder Mind X Free wieder aufrufen, dann sollte das Hauptmenü erscheinen. Wird
eine Karte angezeigt, dann einfach mit der Rück-Taste ins Haupt-Menü springen.

Mind X wurde leider beendet

Die App aus dem App-Manager beenden und Mind X neu starten.
Wird Mind X ständig ohne Test beendet, dann solltest Du bitte eine Gesamtsicherung durchführen, die gesicherte MIndXbase als
Anhang per E-Mail an den Support mindx.bom@gmail.com senden

Ich kann kein Bild einfügen

(1) Die Symbole zum Hinzufügen fehlen

In der Konfiguration des Kartensatzes ist die Bild-Unterstützung nicht aktiviert

(2) Nach dem Einfügen des Bildes erscheint die Meldung "Verzeichnis nicht gefunden!"

Versuche auf andere Weise (z.B. Bild einfügen) das Bild hinzuzufügen.

Die ausgewählte Datei kann nicht importiert werden

Prüfe folgende Punkte:

      Android OS ist 6.0 oder höher

          Einstellungen/Apps/Mind X/Berechtigungen/Speicher ist EIN

Benutze eine andere App für die Auswahl mit ES Explorer, File Commander, o.ä.